Logo,Website öffnen



 



 

05. und 12.08.2021 :: Golden Age Sommeredition :: Zams
05.08. und 18.09.2021 :: Platz für Improvisation eine Tanzaktion auf der Verkehrsinsel :: Berlin
Unsere Trainings sind wegen der Pandemie vorübergehend eingestellt.




»Mit den Augen der Haut« | Video-Tanz

Für sich, getrennt von den anderen, blind hinter der Maske, ist jede(r) allein. Das verborgene Gesicht schließt die Sehnsucht ein,
und die offene Haut erwartet den Schmerz der Berührung. Die Augen der Haut sind wach. Sie sehen das Mögliche.
Wie kann ich mich Dir nähern, so dass Du mich spürst, ohne dass ich mich wieder verletze?
In ihrem Tanz suchen die Drei, zwei Frauen und ein Mann, ihr Vertrauen: Ich möchte Dein Gesicht sehen.
 



 


Newsletter kann jederzeit bei uns per Email bestellt werden.










 













Theorie

Zeitgenössisch in Vielfalt unterrichten – Aus der Praxis einer Tanzinitiative | Publikation
in: All inclusive?! Aspekte einer inklusiven Musik- und Tanzpädagogik,
Innsbrucker Perspektiven zur Musikpädagogik 2020

'tanzfähig - Unterwegs zu einer Ästhetik der Differenz' | Publikation
in: 'Tanz – Diversität – Inklusion' Jahrbuch TanzForschung 2018

tanzfähig mit 'Moving Beyond Inclusion' | Projektdokumentation

 


B E R L I N


Platz für Improvisation

Tanzaktion | Charlottenburg (DE)

Gemeinsam besetzten tanzfähig und die Interessierten den Platz zur Improvisation in körperlicher
Vielfalt. Durch die Architektur der Gebäude, die Geräusche und die Beteiligten selbst lassen sich die 
Teilnehmenden zu Bewegung und Tanz anregen. Tänzerische Vorerfahrungen, kulturelle Prägungen,
verschiedene Lebensalter oder Behinderungen jeglicher Art sind willkommen, aber nicht erforderlich.
Ein barrierefreier Zugang zur Mittelinsel ist ausnahmsweise gewährleistet.
 
WANN Donnerstag, 5. August, 18:00 - 19:30
Samstag, 18.  September, 14:00 - 15:30
WO Ernst-Reuter-Platz, Mittelinsel Kreisverkehr
KOSTEN gebührenfrei
LEITUNG Alessandra Lola Agostini & Bernhard Richarz
VERANST. BHROX bauhaus reuse
ANMELD. nicht erforderlich
KONTAKT bernhard @ tanzfaehig.com


Improvisation mit Anderen

Wöchentliches Training | Wedding (DE)

Improvisation mit Anderen beinhaltet, den bewussten Umgang mit der Zeit, dem Raum,
der Energie und der Beziehung zu den Anderen zu entwickeln. Wiederkehrend geht es um
die Frage: Wer bewegt sich wann wo wie warum wozu? Die Antworten entstehen in der
Aufmerksamkeit des Zuschauens und Zuhörens.
 
WANN immer Donnerstags, 18.30 - 20:30
(Änderungen möglich)
WO ada-Studio, Uferstr. 23/Badstr.41a, 13357 Berlin
Studio 7 in den Uferstudios
KOSTEN 12-15€ pro Termin
LEITUNG Bernhard Richarz
INFO Infolge der Pandemie ist das Training vorübergehend eingestellt
ANMELD. bernhard @ tanzfaehig.com

 



Z A M S

Golden Age | Zams (A)

Tanztraining | Zams (A)

So verschieden wir sind: In unserem Körper steckt alles, was es zum Tanzen braucht!
Wer ab 60+ Lust hat zu tanzen und den eigenen Körper neu oder wieder zu entdecken,
ist herzlich eingeladen.
Ganz im eigenen Rhythmus kommen wir dazu, uns zu bewegen und miteinander zu tanzen.
Wir werden keine Schrittfolgen einüben, sondern wir erweitern die persönliche Art und Weise,
wie wir uns bewegen, und kommen in wohltuender Freude zusammen. Wir beginnen mit
einem sanften Aufwärmen, schulen dann Körperbewusstsein und Beweglichkeit und folgen
unterschiedlichen Aufgaben, welche uns ins Tanzen bringen. Wenn es körperliche
Einschränkungen gibt, dürfen sie sein und werden sie berücksichtigt - Musik ist stets dabei.
Tanzerfahrung ist nicht erforderlich, aber willkommen!
 
WANN Donnerstags, 05.08. und 12.08., 9:30-11:00
WO Kultursaal Zams (Feuerwehr)
KOSTEN 10€ pro Termin
ANMELD. Elisabeth Mair +43 5442 66045
LEITUNG Evelyne Walser-Wohlfarter

 

Ü B E R A L L

tanzfähig vor Ort

Mini-Workshops zum Kennenlernen | überall

WANN nach Vereinbarung
WO nach Vereinbarung
KOSTEN nach Vereinbarung
INFO DE: bernhard@tanzfaehig.com
AT: evelyne@tanzfaehig.com

Darüberhinausgetanzt

Auf Anfrage und nach Vereinbarung

in Betrieben und Institutionen
mit Kindern und Erwachsenen
auf Festen und auf Tagungen
auf der Bühne und auf der Strasse
mit Laien und Professionellen
in Film und Fernsehen